CLIMATEQ®

CLIMATEQ® – UNSER MODULARER SYSTEMKELLER

Die sichere Kellerabdichtung ist eine der wichtigsten Voraussetzungen dafür, dass ein Haus vor Feuchtigkeitsschäden geschützt wird. Ein feuchter Keller wirkt sich auf das gesamte Gebäude aus: Feuchtigkeit greift die Bausubstanz von unten an, zerstört sie langsam, aber sicher.

Unter dem Namen CLIMATEQ® haben wir einen modularen Systemkeller entwickelt, mit dem Feuchtigkeit in Ihrem Keller keine Chance hat. Denn CLIMATEQ® erfüllt fünf elementare und besondere Anforderungen – dafür stehen die Attribute aqua, thermo, akustik, inflamma und terra.

10 JAHRE GARANTIE – UND EIN SPITZENPLATZ

Weil wir uns unserer Sache und unserer Keller sicher sind, geben wir zudem zehn Jahre „Garantie Plus“. Und das ohne seitenweise Ausschlussklauseln und Kleingedrucktes: In einer Studie von „Focus Money“ und dem Kölner Analyseinstitut Service Value sind wir daher als „Deutschlands fairster Fertigkeller-Anbieter“ ausgezeichnet worden.

CLIMATEQ® – EINE INNOVATION MIT SYSTEM

Das modulare System funktioniert nach dem Baukastenprinzip und bietet so, je nach Bedarf, unterschiedlichste Kombinationsmöglichkeiten. Die geplante Art der Nutzung der Kellerräume spielt in diesem Zusammenhang eine ausschlaggebende Rolle. Ob als Wohn-, Lager- oder Vorratskeller – Bauherren erhalten genau den Schutz, den Sie speziell für Ihren Keller benötigen.

Von außen nach innen besteht die Wand aus verschiedenen, genau aufeinander abgestimmten Schichten. Außen- und Innenschale, Noppenbahn, Abdichtung, verschiedene Dämmungen und Ortbeton sind nur einige der Komponenten. Optional können Rohre zum Wärmen oder Kühlen in die Kellerwände eingelassen werden. Die Wände des Kellers funktionieren damit wie eine Klimaanlage. Im Ergebnis wirken sich die aufeinander abgestimmten Schichten positiv auf die Energieeffizienz aus. Überflüssige Kosten die eventuell entstehen wenn man einen herkömmlichen Keller einbaut, werden damit vermieden.

CLIMATEQ® AQUA

Der CLIMATEQ® aqua steht für 100 Prozent Wasserdichtigkeit selbst bei Bodenfeuchte, aufstauendem Sickerwasser und sogenanntem drückendem Wasser. Im Großraum Berlin beispielsweise oder in Flusstälern ist dies besonders wichtig.

Wasserundurchlässige Fugenbänder schützen die Stoßfugen zwischen Bodenplatte und Wand. Die weiße Wanne ist die Krönung des Betonbaus. Spezielle Konstruktionen, Betonrezepturen und Stahlbewehrungen sorgen für Wasserdichtigkeit auch bei drückendem Grundwasser. Wir liefern doppelwandig an und verfüllen den Abstand auf der Baustelle. So entsteht ein Feuchtigkeitsschutzschild rundum.

Ihr Keller lässt sich nun immer und überall nutzen: als Hobby- oder Fitnessraum, ja selbst als Schwimmbad oder Einliegerwohnung. Ob Bodenfeuchtigkeit, stauendes Sickerwasser oder Bauen im Grundwasser: Wir haben die passende Lösung und das jahrzehntelange Know-how. 

Kurz: Feuchteschutz ohne Kompromisse! Bei Bürkle mit 10 Jahren Garantie (vorgeschrieben nach VOB-B sind 4 Jahre).

CLIMATEQ® THERMO

Wenn es um Wärmeschutz für Wohnkeller geht, ist der CLIMATEQ® thermo die erste Wahl. Dabei geht es darum, Haus und Keller als Gebäudeeinheit zu sehen, um die Hülle rundherum komplett richtig zu dämmen.

An Neubauten werden immer höhere energetische Anforderungen gestellt. Welche Rolle spielt dabei der Fundamentbereich? Wie beginnt man schon im Untergeschoss mit dem Energiesparen?

Ein solider Betonfertigkeller bringt die gigantische „Wärmebrücke Untergeschoss" zum Einsturz. Es geht darum, die Feuchtigkeit draußen, die Wärme aber drinnen zu halten. So bleiben die Kilokalorien unter Dach und Fach. Wir „ziehen mit" und unterstützen mit energiesparenden Techniken das schonende Bauen unserer Zeit.

Wir bieten Ihnen auf Wunsch ein maßgeschneidertes Wärmedämmsystem: Sei es für Hobbyraum, Sauna oder den kompletten Wohnkeller, sei es als Innendämmung, Außendämmung oder im Wandquerschnitt integrierte Kerndämmung.

Kurz: Der moderne Fertigkeller leistet einen Beitrag zum Klimaschutz und zur Wohnqualität und sichert den Wiederverkaufswert Ihres Hauses.

CLIMATEQ® TERRA

Wenn man in einem Erdbebengebiet bauen möchte, kommt der CLIMATEQ® terra zum Einsatz.

Es gilt, den Keller erdbebensicher zu machen; ansonsten kommt es zu Konturveränderungen, zu Brüchen von Fundamenten, Decken oder Wänden, zu Abrissen von Elektro-, Wasser- oder Gasleitungen, zu Kurzschlüssen, Explosionen, Einstürzen …

Ein moderner Fertigkeller aus Beton bietet bei geeigneter Ausstattung besonderen Schutz in erdbebengefährdeten Gebieten. Hierzu verstärken wir die Bewehrung durch einen höheren Stahlanteil, weit über die gewöhnliche Lastaufnahme hinaus.

Der Kellergeschoss wird dank CLIMATEQ® terra zum biegesteifen Kasten und wirkt den hohen Kräften eines Erdbebens entgegen.

CLIMATEQ® AKUSTIK

Der CLIMATEQ® akustik sorgt für ausgezeichneten Schallschutz.

Schallschutz wird bei uns großgeschrieben. Der Werkstoff Beton mit seinem hohen spezifischen Gewicht, verbunden mit den gezielten konstruktiven Schallschutzmaßnahmen, sorgt für ruhiges Wohnen.

CLIMATEQ® INFLAMMA

Unser CLIMATEQ® inflamma steht für erhöhten Brandschutz.

Beton ist ein natürlicher, nicht brennbarer Baustoff. Bei erhöhten Anforderungen an den Feuerwiderstand: Verlassen Sie sich auf unser umfassendes Know-how.